Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

 

Gesetzliche Gebühren

Wenn nichts anderes vereinbart, gilt – wie bei jedem anderen Rechtsanwalt in Deutschland – das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Die Höhe einer Gebühr richtet sich nach dem Streit- oder Gegenstandswert und dem Umfang der Tätigkeit. Haben Sie eine Rechtsschutzversicherung, so holen wir für Sie gern ohne zusätzliche Kosten eine Deckungszusage ein. Wenn Sie aber nicht rechtsschutzversichert sind, lassen wir gern ein geeignetes Angebot für Sie erstellen. Mehr zum Thema Rechtsschutzversicherung finden Sie hier.

 

Kostenhilfe vom Staat?

Falls Sie sich anwaltliche Beratung finanziell nicht leisten können, müssen Sie dennoch nicht auf die Wahrnehmung Ihrer Rechte verzichten. Im außergerichtlichen Bereich steht Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung, Beratungshilfe in Anspruch zu nehmen, und wenn es vors Gericht geht, haben Sie unter Umständen die Möglichkeit der  Prozesskosten- bzw. Verfahrenskostenhilfe.

Ein Rechenbeispiel für anwaltliche Kosten im Strafverfahren

(Amtsgericht, 1 Verhandlungstag, ohne vorgerichtliche Tätigkeit):

Grundgebühr gem. Nr. 4100 VV

200,00 EUR

Verfahrensgebühr gem. Nr. 4106 VV

165,00 EUR

Terminsgebühr gem. Nr. 4108 VV (1 Verhandlungstag à 275,00 EUR)

275,00 EUR 

Entgelt für Post- und Telekommunikationsdienstleistungen gem. Nr. 7002 VV (pauschal)

20,00 EUR 

Zwischensumme

660,00 EUR

19,00 % Umsatzsteuer gem. Nr. 7007 VV

125,40 EUR

Endsumme

785,40 EUR


Ein Rechenbeispiel für anwaltliche Kosten im Zivilverfahren

(Gegenstandswert, 2.500,00 EUR, einschliesslich  vorgerichtlicher Tätigkeit, keine Einigung im Gütetermin):

Gegenstandswert: 2.500,00 EUR
1,3 Geschäftsgebühr gem. Nr. 2300 VV,
§§ 13, 14 RVG

261,30EUR 

1,3 Verfahrensgebühr gem. Nr. 3100 VV, § 13 RVG

261,30 EUR

0,65 Geschäftsgebühr gem. Nr. 2300 VV,
§§ 13, 14 RVG (Wert: 4.000,00 EUR)

- 130,65 EUR 

1,2 Terminsgebühr gem. Nr. 3104 VV, § 13 RVG

241,20 EUR

Entgelt für Post- und Telekommunikationsdienstleistungen gem. Nr. 7002 VV (pauschal)

20,00 EUR 

Zwischensumme

653,15 EUR

19,00 % Umsatzsteuer gem. Nr. 7007 VV

124,10 EUR

Endsumme

777,25 EUR